Der Vortag findet in Deutsch statt und wird online über https://bbb.cs.hhu.de/b/rhe-oat-xy4-rap gestreamt.

Abstract:
Jeder von uns macht in seinem Berufsalltag unzählige Notizen – von Vorträgen, Meetings, komplexen Aufgaben, …

Die meisten dieser Notizen leiden unter dem “Lang-und-unleserlich”-Syndrom, weswegen sie schnell im Altpapier landen. Oft helfen diese Notizen nicht dabei, sich an die wichtigen Dinge zu erinnern. Dabei haben wir sie doch genau dafür erstellt!

Gemeinsam erkunden wir die Welt der Sketchnotes. Du erfährst, was Sketchnotes sind, und wie du sie in deinen Arbeitsalltag integrieren kannst. Du bist hier richtig, wenn du deine Notizen endlich hilfreicher gestalten möchtest. Dafür brauchst du keine 1 in Kunst, sondern einfach nur Lust, mal etwas Neues auszuprobieren.

Alle können Sketchnotes erstellen: Wir werden diesen Vortrag gemeinsam als Sketchnote festhalten, so dass du auch direkt praktische Erfahrung sammelst. Ich zeige dir Wege, wie du „erstmal langsam“ mit dem Sketchnoten starten kannst.

An die Stifte, fertig, los!

Bio:
Lisa ist Senior Consultant bei INNOQ. Ihre Schwerpunkte liegen in Web-Architekturen und der Programmierung mit Java. Sie interessiert sich auch für andere Gebiete und Sprachen, wie etwa Python. Sie ist sowohl im Backend als auch im Frontend unterwegs.

Seit Mitte 2020 macht sie für Eberhard Wolffs „SoftwareArchitektur im Stream“ Sketchnotes und möchte Menschen in der IT begeistern, ebenfalls Sketchnotes zu erstellen.